PFARRERIN BARBARA HAUCK

Barbara Hauck, Jahrgang 1958
„Sudenpredigerstelle“
Leitung „Offene Tür – Cityseelsorge an St.Jakob“

ist Pfarrerin und Pastoralpsychologin

Sie war nach ihrem Vikariat in Lindau zunächst wissenschaftliche Assistentin an der Theologischen Fakultät in Erlangen, dann Referentin und Studienleiterin beim Praxisjahr für Theologiestudierende.

Darauf folgten fünf wichtige Jahre als Pfarrerin an der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche in der Nürnberger Südstadt, bevor sie als Leiterin der „Steiner Fortbildungsprogramme für Gruppen-, Familien- und Organisationsdynamik“ zum FrauenWerk nach Stein ging. Alle Erfahrungen aus Seelsorge, der Arbeit mit Einzelnen und mit Gruppen, der Gemeinde- und Erwachsenenbildung fließen in die gegenwärtigen Seelsorge-, Beratungs- und Fortbildungsaufgaben auf der „Pfarrstelle für Cityseelsorge an St. Jakob „, der einzigen „Sudenpredigerstelle“ in Bayern, mit ein.

Zu den Fragen, die sie derzeit besonders beschäftigen, gehört die Überlegung, wie die Atmosphäre und die spirituelle Ausstrahlung eines Kirchenraumes und seiner zahlreichen „sprechenden“ Kunstwerke für die Begegnungen in Seelsorge und Beratung fruchtbar gemacht werden kann.

Tel.: 0911 209702
Email: cityseelsorge_nuernberg@t-online.de