HERZLICH WILLKOMMEN IN ST. JAKOB

 

Wir feiern Gottesdienst mit Abstand und Rücksicht aufeinander, so dass alle gesund und sicher bleiben!

 

Wer kennt es nicht – das Gefühl als Kind, kurz bevor es dieses Blatt Papier überreicht bekommen hat, auf dem die eigene Leistung in Zahlen und Worten eingeordnet wurde.

Den “Zeugnistag” thematisiert nicht nur Reinhard Mey in seinem gleichnamigen Lied, sondern wir stellen dieses Lied auch in den Mittelpunkt des PopUp am 29. Mai um 11 Uhr.
Und es gibt auch eine organisatorische Änderung: Ab sofort sind keine Anmeldungen mehr nötig – wer kommen will kann einfach kommen. Masken sind empfohlen.
Wir freuen uns auf euch!

Unser Popupum11-Gottesdienst vom April:

Ein fränkisches Osterlied von Christian Probst und Hannes Schott zu bekannter Melodie:

Unser neuester Popupum11-Gottesdienst mit Johnny Cash:

Der aktuelle Popupum11-Gottesdienst soll mit hoffnungsvoller Musik und starken Texten Mut und Kraft schenken:

Was für eine Stimme!
Was für eine Botschaft!
Unser Popupum11-Gottesdienst zu “Somebody to love” von Queen ist hier zu sehen: