HERZLICH WILLKOMMEN IN ST. JAKOB

 

Die Kirche ist jeden Tag von 9.00 bis 18.00 Uhr
(an Sonntagen bis 17.00 Uhr) für Sie geöffnet.

– einen Moment einfach nur da sein
– beten
– eine Kerze anzünden
– an die denken, die einem lieb sind
– ein gutes Wort mitnehmen

Auf die Glocken hören um 12.00 und 18.00 Uhr
und sich mit anderen verbunden wissen

In der „Offenen Tür“ hier in St.Jakob

sind wir Mo-Do von 15-17 Uhr telefonisch für Sie erreichbar unter
0911 2141414
Zu allen anderen Zeiten erreichen Sie uns unter
0911 2355811 (AB).
Wir rufen Sie auch zurück und haben Zeit für Gespräche.

https://jakobskirche-nuernberg.de/offene-tuer/

Das Nürnberger Seelsorgetelefon
0911 214 14 14

Das Telefon ist ab Mittwoch, 18.03.20 täglich
von 9.00 bis 17.00 Uhr
für seelsorgerliche Gespräche für Sie da und besetzt.

Weitere Angebote, Andachten, kleine Gottesdienste finden Sie auf:

http://www.rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-radio/deutschlandfunk

Die Gottesdienste in ZDF und DLF sind so organisiert,
dass jeden Sonntag ein evangelischer Gottesdienst mitgefeiert werden kann:

www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste

http://www.deutschlandfunk.de/kirchensendungen.915.de.html

Aktuelle Informationen zum kirchlichen Leben finden Sie auch unter http://www.nuernberg-evangelisch.de

Gottes Segen und bleiben Sie behütet!


HEILENDES PILGERN

Bei Hedwig Pirkl aus Nürnberg wurde von heute auf morgen Multiple Sklerose diagnostiziert. Woher kommt, neben der medizinischen Behandlung, Heilung und Hilfe? Hedwig Pirkl entdeckte das Pilgern und ging – trotz Erkrankung – den Jakobsweg.


MICHAEL WOLGEMUT

Vor 500 Jahren starb der Nürnberger Malerunternehmer
Michael Wolgemut (1434/37 bis 1519).

Lange stand er im Schatten seines Schülers Albrecht Dürer.
Die Ausstellung mit neun Stationen in Nürnberg und Schwabach
rückt die Produktion seiner Werkstatt in ein neues Licht.

Hier finden Sie Informationen unter museen.nuernberg.de

KATEGORIEN
GEMEINDE
SEELSORGE
GOTTESDIENSTE
KUNST
PILGERN
OFFENE TÜR