HERZLICH WILLKOMMEN IN ST. JAKOB
 
 
Pilgern durch die Faschingstage 4.3.19

 

Auf dem Jakobsweg von Esslingen nach Tübingen

Fasching – was für eine besondere Zeit! In eine andere Rollen schlüpfen. Mal anders sein als im normalen Leben, sich vielleicht hinter einer Verkleidung verstecken oder einfach mal etwas ausprobieren, was sonst nicht geht. Früher waren wir vielleicht Pirat oder Prinzessin, Cowboy oder Indianerin. Was hat mich fasziniert an meinem Faschingskostüm? Was gefällt mir an dem Gedanken, hinter meiner Verkleidung anders zu sein, als im „richtigen“ Leben? Auf dem Weg durch die närrische Zeit wagen wir einen Blick hinter unsere „Masken und Verkleidungen“. Wir lassen uns von biografischen und spirituellen Impulsen anregen, mal etwas Neues auszuprobieren und an alte Kraftquellen heranzukommen. Schweigezeiten, Austausch und abendlicheReflexion bereichern unseren Pilgerweg.

Detaillierte Informationen finden Sie hier!